Unterstützen über



Jeder Einkauf hilft unserem Verein

Senioren


Sieg im Spitzenspiel

Senioren am 28.04.2022

SV 1920 Ober-Mörlen II – TuS Rockenberg II 7:0 (6:0)

Die Reserve des SV 1920 Ober-Mörlen hat sich eindrucksvoll zurück an die Tabellenspitze katapultiert. Mit einem 7:0 Sieg konnte man das Spitzenspiel in der C-Liga Gruppe 1 gegen den TuS Rockenberg klar für sich entscheiden und wieder Kurs Richtung Aufstieg nehmen. In einer gerade in Durchgang Eins sehr einseitigen Begegnung machte Grün-Weiß von Anfang an klar, wer Herr in den Mühlwiesen ist. Zwar erfuhr der Kader Verstärkung durch Spieler des ersten Mannschafts-Kaders, doch das es so gut laufen würde, konnte keiner ahnen. Nachdem Sven „Myres...


Spiele ausgefallen - neuer Versuch am Wochenende

Senioren am 06.04.2022

Aufgrund der Wetterlage am letzten Wochenende sind beide Spiele unserer Mannschaften abgesetzt worden und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Dafür starten wir jetzt in den „Heimspiel“-April mit gleich vier Begegnungen am Stück in den heimischen Mühlwiesen


Ausblick

Den Anfang macht am Sonntag erwartet unsere zweite Mannschaft. Gegner ist die Mannschaft vom VfR Butzbach II. Mit einer konzentrierten Leistung sollte sich der 2:0 Hinspielsieg wiederholen lassen und ein weiterer Schritt Richtung Meisterschaft geschafft werden. Am Donnerstag, den 14.04 steht dann die Nachholpartie g...


6 Punkte aus zwei Nachholspielen

Senioren am 29.03.2022

Die volle Punktzahl von sechs Punkten konnten unsere Mannschaften in den Nachholspielen verbuchen. Die für Sonntag angesetzten Begegnungen gegen beide Mannschaften der SG Wohnbach / Berstadt fielen leider den Coronafällen beim Gegner zum Opfer.


SV 1920 Ober-Mörlen II – SG Bingenheim / Melbach II 2:1 (1:0)

Zweiter Sieg im zweiten Rückrundenspiel, ein weiterer Schritt zum großen Ziel Aufstieg. Allerdings hatten die Grün-Weißen wie schon im Hinspiel ein dickes Brett zu bohren, ehe Saisonsieg Nummer Sechzehn unter Dach und Fach war. Es begann wunschgemäß in den Mühlwiesen, bereits der erste ...


Spielausfall / Vorschau

Senioren am 15.03.2022

Nachdem auch das zweite Spiel unserer beider Mannschaften der Unbespielbarkeit des Sportgeländes in den Mühlwiesen zum Opfer fiel, soll nun im dritten Anlauf endlich auch der Einstieg in die Punktrunde gelingen.


𝘈𝘶𝘴𝘣𝘭𝘪𝘤𝘬

Eine hohe Hürde wartet hier auf unsere erste Mannschaft. Es geht in den Süden der Wetterau, Gegner ist der FSV Kloppenheim. Die Elf von Trainer „Siggi“ Freienstein ist vier Punkte besser als unser SVO auf Platz sechs der Tabelle platziert. Somit dürfte die Favoritenrolle im Karbener Stadtteil liegen, chancenlos fahren wir aber aber nicht nach Kloppenheim. Mut machen für ...


Rückrundenauftakt fiel ins Wasser / Vorschau

Senioren am 07.03.2022

Auftakt Rückrunde fiel ins Wasser

 Unsere beiden Spiele vom letzten Sonntag gegen TuS Rockenberg fielen wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.


Vorschau

So. 13.03.22 13.00 Uhr

SV Ober-Mörlen II – SG Melbach/Bingenheim II

Tabellenführung sollte verteidigt werden

 Eine lösbare Aufgabe für unsere Zweite. Im Vorspiel taten wir uns zwar längere Zeit schwer und siegten erst in den letzten Minuten. Der Gegner spielte aber damals mit Verstärkung aus deren ersten Mannschaften. Wir gehen auf jeden Fall als Favorit in diese Partie.


So. 13.3.22 15.30 Uh...


Testspiel in Rodheim / Rückblick auf die Vorbereitung

Senioren am 02.03.2022

VfB Rodheim / Horloff – SV 1920 Ober-Mörlen 2:4 (1:0)

Einen verdienten Sieg konnte man im letzten Vorbereitungsspiel auf dem Licher Kunstrasen feiern. Über die gesamten neunzig Minuten war man den Gastgebern überlegen. Zwar musste man bereits kurz nach Anpfiff das 0:1 hinnehmen. Man ließ sich jedoch nicht beirren und so stellte sich der Erfolg zwangsläufig ein. Es dauerte zwar bis zum Beginn der zweiten Halbzeit, aber Treffer von Basti Schaller, Max Sens und ein Volltreffer von Elias Ben Fhdila sorgten für die richtigen Kräfteverhältnisse. Die Gastgeber konnten zwar nochmals verkürzen, aber er...


Testspiel in Friedberg

Senioren am 28.02.2022

VfB Friedberg II – SV 1920 Ober-Mörlen II 2:6 (2:4)

In dem kurzfristig vereinbarten Test gegen die Zweitvertretung der Burgfeldmannen vom VfB konnte unsere Reserve nochmal wichtige Spielpraxis sammeln. Und die Frühform stimmt hier positiv. Nach einer kurzen Zeit des Eingewöhnens bestimmten wir klar den Gang der Dinge auf dem Kunstrasen. Logische Folge war eine deutliche 4:0 Führung nach knapp einer halben Stunde Spielzeit. Marcel Epp gelang hier das Kunststück, innerhalb von zwei Minuten einen lupenreinen Hattrick zu erzielen, den Treffer zum 4:0 erzielte Daniel Kanschat. Im Gefühl der sichere...


Vorbereitungsspiele - die nächste(n) !!

Senioren am 24.02.2022

Die Vorbereitung neigt sich langsam dem Ende entgegen. Nachdem der KSV Eschenrod die am vergangenen Wochenende geplanten Spiele beider Seniorenmannschaften absagen musste, konnte für 1B mit der SG Waldsolms III und für die 1A mit der SG Egelsbach kurzfristig Ersatz gefunden werden.


SG Waldsolms III – SV 1920 Ober-Mörlen II 4:1 (2:1)

Das Testspiel gegen die von unserem ehemaligen Zweitmannschaftstrainer Nils Gerstner betreuten Gastgeber bedeutete den letzten Test vor den ersten Meisterschaftsspiel gegen den TUS Rockenberg in vierzehn Tagen. „Der Test hat gezeigt, dass uns die Spielpraxis ...


Testen, testen, testen ! Vorbereitungsspiele des SVO

Senioren am 13.02.2022

FC Olympia Fauerbach – SV 1920 Ober-Mörlen 6:0 (2:0)

Trotz des eindeutigen Ergebnisses sprach der Ober-Mörler Trainer Nils Arne Wielpütz von einem sehr gelungenen Test. Trotz vier voran gegangenen Trainingseinheiten konnte man dem Gruppenligisten in der ersten Halbzeit durchaus Paroli bieten und hatte durch Wielpütz (Pfostenschuss) und Savatore Belluardo gute Chancen. „Wir wollten mutig spielen, aggressiv in die Zweikämpfe gehen. Dies haben wir besonders in Durchgang Eins sehr gut umgesetzt. Nach dem Wechsel hat man gemerkt, das, auch bedingt durch personelle Wechsel, die Kraft nachgelassen ha...


SV 1920 Ober-Mörlen II gewinnt auch das letzte Spiel

Senioren am 25.11.2021

„So spielt ein abgezockter Tabellenführer“ umriss unser Trainer Nils-Arne Wielpütz das letzte Spiel der Hinrunde. Gegen eine gerade in vorderster Front verstärkte Mannschaft aus Melbach / Bingenheim konnten sich die Grün-Weißen am Ende mit 3:2 behaupten. Auf dem schwer zu bespielenden Platz zeigte sich von Anfang an, wer den besseren Fußball spielt. Dennoch musste man einem Rückstand hinterherlaufen, Kunkel hatte die Gastgeber in Front geschossen. Doch Sven Gmyrek stellte noch vor dem Halbzeitpfiff die Uhren auf Null und konnte zum verdienten Ausgleich einschießen. Das gleiche Bild zeigte sich...