Neue Serie auf unserer Hompage !!

Die Neuzugänge beim SVO.

Ab heute im Bereich "Neuigkeiten"

Unterstützen über



Jeder Einkauf hilft unserem Verein

News


Das Aufsteigerteam im Einzelporträt

Senioren am 02.07.2020

Tor:

Steve Johnigk & Kevin Barclay

Unser Tor hüteten Steve und Kevin im Wechsel. Insgesamt nur 7 Gegentore in 13 Spielen sprechen Bände. Auf Steve und Kevin ist Verlass.

Steve ist als Routinier mittlerweile abgeklärt und ruhig und bringt sich im Mannschafts- und Vereinsgefüge überdurchschnittlich ein. Kevin wächst heran und zeigte starke Leistungen.


Abwehr:

Maksym Braslavskiy

Unser Abwehrchef ist eine tragende Säule des Teams. Er gehört mit Sicherheit zu den überdurchschnittlichen Spielern der Liga. Schnell, ballsicher, gutes Auge und dribbelstark.


Manuel Jeck

Nach einem kleinen Hä


Letzte Meldung / Änderungen im Kader

Senioren am 02.07.2020

In den letzten Tagen konnten wir noch einen weiteren Neuzugang verpflichten. Albert Sautner wird unseren Kader der Ersten verstärken. Eine genaue Vorstellung des Spielers folgt in den nächsten Wochen unter der Rubrik Neuzugänge.

Leider haben wir auch einen Abgang zu vermelden. Nach nur einem Jahr verlässt uns Muhammed „Momo“ Oezisli wieder und schließt sich dem Gruppenligisten TSV Bad Nauheim an. Dies ist schade und etwas enttäuschend, da wir eigentlich länger mit ihm geplant hatten.


Spielausschuss in neuer Aufstellung

Senioren am 30.06.2020

Dieser Tage trafen sich die alten und neuen Mitglieder des SPA bei Dragan zu einer turnusgemäßen Sitzung.

Nach einem gemeinsamen Essen ging es zur Tagesordnung über. Als erstes verabschiedete Reinhold König die langjährigen SPA- Mitglieder Kai Fischbach und Patrick Paetzold. Er bedankte sich für deren Einsatz für den SVO und verblieb mit der Hoffnung, dass man beide ab und zu auf dem Sportplatz noch sehen wird.

Der neue SPA setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Im Bild hintere Reihe von links: Christian Klamm, Hans Gärtner, Keith Barclay, Reinhold König, Armin Kopp, Alex Hirzmann.

Kniend...


Neuzugänge beim SVO / Teil 5

Senioren am 26.06.2020

Max Daschke und Tom Heil werden uns dieses Jahr als Verstärkung aus der A-Jugend zur Verfügung stehen.

Hauptsächlich werden Sie bei der A-Jugend zwar trainieren und auch spielen, sollen aber ab und zu im Training bei uns „Seniorenluft“ schnuppern und werden uns bei Bedarf auch an den Spieltagen aushelfen.

Wir möchten euch unsere beiden Eigengewächse aus dem Jahrgang 2002 dennoch kurz vorstellen.

Mit Tom Heil bekommen wir einen weiteren ehrgeizigen Außenverteidiger in unseren Kader. Tom spielt, wie sein großer Bruder Max Sens, sein ganzes Fußballerleben für den SVO und daher freut es uns umso m...


Wir sind Aufsteiger in die A-Klasse !!!

Senioren am 26.06.2020

Verbandstag regelt den Abschluss der Runde und die Aufstiegsfrage

 Der Verbandstag des HFV hat getagt. Wie von uns erhofft wurde folgendes festgelegt. Die Runde 2019/20 endet am 30.6.20. Die besten Teams laut Quotientenregel auf den Relegationsplätzen steigen auf. Dazu gehören auch wir.

Damit steht fest, dass wir in der nächsten Saison in der A-Klasse spielen.

Dies hat sich unser Team auch redlich verdient. In der abgelaufenen Saison blieb unser Team ungeschlagen bei 11 Siegen und 4 Unentschieden. Unser Torverhältnis spricht Bände: „74:7“.

Freuen wir uns auf die nächste Saison. Das große Frage...


Neuzugänge beim SVO / Teil 4

Senioren am 26.06.2020

Mit Can Sinemli begrüßen wir einen flinken Mittelfeldspieler an der Hüftersheimer Mühle.

Can wird mit seinen 26 Jahren im zentralen Mittelfeld seine gesammelte Erfahrung aus der KOL bei uns einbringen. Diese hat er zuletzt bei unseren „Nachbarn“ aus Ostheim und zuvor beim SV Nieder-Weisel sammeln können.

Sein starker rechter Fuß soll ihm helfen seine Ziele mit dem SVO erreichen zu können, die der Klassenerhalt in der A-Liga und (mit einem Augenzwinkern) der nächste Aufstieg wären.


Neuzugänge beim SVO / Teil 3

Senioren am 25.06.2020

Für die neue Saison dürfen wir Salvo Belluardo begrüßen.

Der 1,87m große Italiener kommt vom TSV Dorn-Assenheim und wird uns im Sturm zur Verfügung stehen.

Seine Stationen vor dem TSV Dorn-Assenheim waren der SV Steinfurth und der SKV Beienheim, so dass wir mit Salvo einen jungen Spieler in unseren Reihen haben, der bei anderen Vereinen höher klassige Erfahrung sammeln konnte.

Seine Ziele sind eine erfolgreiche Saison zu spielen und die Erwartungen des Vereins erfüllen zu können.


Neuzugänge beim SVO / Teil 2

Senioren am 24.06.2020

Aus dem hohen hessischen Norden begrüßen wir Pascal Schmermund.

Bedingt durch seinen Beruf trainiert er schon seit Winter bei uns mit soll uns bei Bedarf in der neuen Saison aushelfen.

Mit dem 30-jährigen Torhüter haben wir neben Steve Johnigk, Kevin Barclay und Lukas Marmann nun den vierten Torhüter im Kader. Ein Luxus auf den wir sehr stolz sein können.

Pascals Ziele für den SVO sind, dass er die Mannschaft unterstützen kann sofern es berufsbedingt möglich ist und will so zum Erfolg des Vereins seinen Beitrag leisten.


Neuzugänge beim SVO / Teil 1

Senioren am 23.06.2020

Mit Basti Aletter dürfen wir einen Rückkehrer begrüßen.

In der Saison 2014/2015 schnürte er bereits die Schuhe mit seinem Cousin Marc Aletter für uns. Nachdem er für die FSG Wisselsheim und letztlich für den TSV Dorn-Assenheim spielte, kommt er wieder zurück und spielt nun mit Cousin Nr. 2 Robin Hansel und Marc für den SVO.

Basti fühlt sich auf der Außenverteidiger Position am wohlsten und wird mit seinen 1,74m und seinem starken rechten Fuß viel frischen Wind in die Verteidigung und ins gesamte Team bringen.

Seine Ziele sind, dass er dem Team so gut wie möglich helfen kann um das ausgegebene ...


Jubiläumsveranstaltungen verlegt nach 2021

Verein am 20.04.2020

Aufgrund der Corona-Krise und er ungewissen Situation, ab wann größere Veranstaltungen wieder erlaubt sein werden, hat sich der Vorstand des SV 1920 Ober-Mörlen dazu entschlossen, alle weiteren für das Jubiläumsjahr geplanten Veranstaltungen abzusagen. Hiervon sind die 1.te Maifeier, der Jugendendspieltag am 02.05.20, das Somaturnier sowie das Festwochenende im Schlosshof als auch das Oktoberfest betroffen. "Man muss die Feste feiern wie Sie fallen" - frei nach dem Motto von Herman Salingré werden alle Veranstaltungen im Jahr 2021 nachgeholt.