Wir haben den Spielbetrieb wieder aufgenommen !!

Bitte beachten Sie die Ankündigungen auf dieser Seite, auf Facebook oder in den Ober-Mörler Nachchrichten.



Unterstützen über



Jeder Einkauf hilft unserem Verein

Zwei Niederlagen am Wochenende

in Senioren am 23.08.2021

A-Klasse

SV Hoch-Weisel – SV Ober-Mörlen   3:1  ( 2:0 )

Mit einer auf vielen Positionen geänderten Mannschaft gegenüber dem Auftaktspiel starteten wir beim Favoriten in Hoch-Weisel. Die erste Chance hatten die Gastgeber bereits in der 3. Minute. Einen Freistoß aus Halblinks  konnte Kevin Barclay in letzter Sekunde noch an den Pfosten lenken. Danach hatten wir die Partie ca. 15 Minuten ganz gut im Griff. In der 12. Minute konnten die Gastgeber eine Hereingabe gerade noch von der Linie kratzen. Ansonsten blieben wir in der Offensive doch recht harmlos. Nach gut 15 Minuten war es dann soweit. Unsere Innenabwehr wurde nach außen gezogen. Mit einer Kopfballverlängerung kam der Ball in unseren Strafraum, Francesco Madaffari hätte noch klären können, verfehlte allerdings den Ball, und T. Blendermann konnte alleine vor dem Tor leicht vollenden. Nur 5 Minuten später wurden wir erneut düpiert. K. Barclay konnte den alleine vor ihm auftauchenden T. Weil nur noch die Beine wegziehen. Strafstoß für Hoch.-Weisel. S. Tillmann verwandelte zur 2 : 0 Führung für die Gastgeber.

Jetzt wackelten wir bedenklich. Die „Weiseler“ hatten noch 1 -. 2 weitere gute Chancen. Erst mit der Einwechslung unseres Trainers Nils Arne Wielpütz konnten wir das Spiel beruhigen. Die Innenabwehr um Maxim Braslavskiy und Rückkehrer Hendrik Schaupp wurde stabiler. Bis zur Pause tat sich nichts mehr.

Sieben Minute nach der Pause konnte Marc Aletter mit einem strammen Schuss aus kurzer Entfernung auf 1 : 2 verkürzen. Jetzt waren wir am Drücker, zumal Tillmann nach einer Tätlichkeit gegen H. Schaupp die rote Karte sah. Das Spiel lief nur noch auf ein Tor. Wir kamen auch zu einigen guten Chancen. Aber das 2 : 2 wollte nicht fallen. Auch eine Gewitterunterbrechung half uns nicht. Vielmehr gelang den Gastgebern kurz vor Schluss noch das 3 : 1. Einen Freistoß aus 40m verlängerte M. Aletter per Kopf in das eigene Tor. Ein Remis wäre möglich gewesen, aber Individualfehler und eine insgesamt harmlose Offensive verhinderten dies. Einsatzmäßig stimmte alles. Es war ein Schritt nach vorne, trotz der Niederlage.


C-Klasse

FC Gambach – SV Ober-Mörlen   2:1  ( 2:0 )

Gleichzeitig mit der Ersten musste unsere Zweite zum Spiel in Gambach antreten. Es gab erneut, wie schon im Vorjahr, eine knappe Niederlage gegen die Gastgeberelf. Wir waren noch nicht so recht auf dem Platz, da stand es nach zwei Gegentoren in der 4. und 14. Minute schon 2:0 für die Gastgeber.

Anschließend konnten wir das Spiel beruhigen. In der 65. Minute gelang Luke Connor Heron sogar noch der Anschlusstreffer zum 1:2. Dabei blieb es bis zum Ende des Spieles.