Unterstützen über



Jeder Einkauf hilft unserem Verein

Test Test Test

in Senioren am 18.07.2022

Die ersten Testspielminuten sind absolviert und das was beide Mannschaften gegen den KSV Eschenrod anboten, lässt hoffen.


KSV Eschenrod – SV 1920 Ober-Mörlen 1:3 (1:2)

Konfrontiert mit einem hohen Pressing der Gastgeber brauchte der SVO eine Viertel Stunde, um sich auf diese Spielweise einzulassen. Zwar geriet man in der achten Minute mit 1:0 in Rückstand. Doch spätestens nach dem Ausgleich durch Marc Aletter (15.), erzielt durch einen verwandelten Foulelfmeter, hatte man das nötige Selbstvertrauen, um sich spielerisch aus diesen Situationen zu befreien.

Eine Schrecksekunde gab es kurz vor dem Ausgleich! Rückkehrer Leon Hirzmann war alleine durch und nur durch ein hartes Einsteigen des Torwartes zu bremsen. Leon musste leider verletzt ausgewechselt werden, für ihn kam Salvadore Belluardo in die Partie. Der eingewechselte „Salvo“ Belluardo konnte die Partie kurz danach drehen und brachte Grün-Weiß mit 2:1 in Front. Nach dem Wechsel bestimmte dann der SVO klar Tempo und Spielgeschehen. Schöne Spielzüge und gute Kombinationen waren zu sehen. Den Schlusspunkt unter diesen gelungenen Test setzte dann unser Neuzugang „Crissy“ Burruezo Gonzales mit dem Treffer zum 3:1 Endstand.


KSV Eschenrod II – SV Ober-Mörlen 3:2 (3:1)

Auch bei der zweiten Mannschaft sprach das Trainerteam von einem guten Testspiel. Die Zweite zeigte eine gute Spielanlage und krönte einen starken Beginn mit dem Führungstreffer durch Marcel Epp (13.). Danach geriet man durch einen Sonntagsschuss und zwei individuelle Fehler bis zur Pause mit 3:1 ins Hintertreffen. Diesen unverdienten Rückstand versuchte man in Durchgang zwei aufzuholen. Es wurde aufgrund der fehlenden Wechselspieler beim Gegner im Norweger Modell weitergespielt. Doch trotz spielerischer und läuferischer Überlegenheit reichte es nur noch zum Anschlusstreffer durch Paul Datan (54.)

„Insgesamt waren es zwei gute Testspiele. Bei der Zweiten hat sich das Fehlen von Leistungsträgern wie „Myres“ Gmyrek oder Phillip Kaiser schon bemerkbar gemacht. Aber auf den gezeigten Leistungen kann man aufbauen. Nun gilt es die konditionellen Grundlagen über das anstehende Trainingswochenende zu vertiefen und im Anschluss an der spielerischen und taktischen Ausrichtung zu feilen“ fasste Trainer Nils-Arne Wielpütz die ersten Eindrücke der jungen Saison zusammen.


22. / 23.07 Dorffest

Im Rahmen des diesjährigen Dorffestes ist auch der SVO dort vertreten und freut sich mit allen Ober-Mörler Bürgern dieses Event endlich wieder feiern zu dürfen

06.08. erster Spieltag Senioren im Rahmen der Saisoneröffnung

Dieses Spiel soll durch ein kleines Programm einen würdigen Rahmen bekommen. Als Gegner erwarten wir die FSG Wisselsheim und die SG Hoch Weisel/Ostheim. Weitere Informationen folgen

16.09 / 18.09 SAVE THE DATE Oktoberfest

Nachdem die vergangenen Jahre unser traditionelles Oktoberfest ausfallen musste, stehen wir dieses Jahr wieder in den Startlöchern, um mit neuer Kraft dieses Fest wieder aufleben zu lassen. Mit den „Heimatländern“ konnte schon eine Partyband verpflichtet werden. Die „Heimatländer“ sind eine überregional bekannte Partyband und wenn es sein muss auch Blaskapelle. Mit Sicherheit hat der eine oder andere diese Formation schon im Rahmen der Gambacher Kerb spielen gehört.


Termine Vorbereitungsspiele

Unser erster Heimtest steht an. Am Sonntag geht es im Rahmen des Trainingslagers in den Mühlwiesen abschließend für beide Mannschaften zum Formcheck. Gegner ist der TV Burgholzhausen, beheimatet in der Kreisliga A Hochtaunus. Die zweite Mannschaft ist in der C-Klasse im Hochtaunus zu Hause. Über interessierte Zuschauer würde sich der SV Ober-Mörlen freuen.

Nachfolgend die weiteren Vorbereitungstermine


Turnier in Köppern

Do 21.07.2022 18:45

SV Ober-Mörlen- SV Seulberg

Fr 22.07.2022 18:45

SV Ober-Mörlen - Teutonia Köppern

Sa 23.07.2022

Platzierungsspiel Turnier Köppern


Sa 30.07.2022 14:00

SV Ober-Mörlen II - SKG Albanischer Verein Friedberg

Sa 30.07.2022 16:00

SV Ober-Mörlen - FSV Friedrichsdorf

Posted in Senioren on Jul 18, 2022