Unterstützen über



Jeder Einkauf hilft unserem Verein

+++Start der Saison 2022-2023+++

in Senioren am 11.07.2022

Die Sommerpause ist rum, der Ball rollt wieder in den Mühlwiesen. Unsere Trainer Nils-Arne Wielpütz, Daniel Beul und Steven Coltman haben die Mannschaften seit letzten Sonntag zum Trainingsauftakt versammelt, hier schwitzen die Jungs um Maxim Braslavskiy, Francesco Madaffari, Philipp Nickel und Co, um die nötige Fitness und taktische Ausrichtung für die anstehende Runde zu bekommen.

Diese startet mit einem Heimspiel gegen die neu gegründete SG Hoch-Weisel / Ostheim am Sonntag, den 06.08.22. Die Reserve beginnt an diesem Wochenende das Abenteuer B-Liga mit einem Heimspiel gegen die FSG Wisselsheim.

Einiges Neues gibt es rund um den Sportplatz, die Sommerpause wurde seitens des Vereins genutzt, um einige Neuerungen zu installieren.

Zum Einen spielt unsere Reserve nach dem Aufstieg und der Meisterschaft in der C-Liga nun in der B-Liga Friedberg, Gruppe 1. Hier sollte der Klassenerhalt als realistisches Ziel angepeilt werden. Die erste Mannschaft tritt in der A-Liga Friedberg an. Nach Platz Acht in der abgelaufenen Runde soll dieses Jahr eine Platzierung unter den Top Fünf das erklärte Ziel sein. Um dieser neuen Herausforderung gerecht zu werden, wurde die Kaderbreite nochmals verstärkt. Insgesamt sieben Neuzugänge kann das Trainerteam auf dem Sportplatz begrüßen. Zum einen schnürt, nach seiner Zeit beim SKV Beienheim, unser Eigengewächs Leon Hirzmann wieder die Fußballschuhe für den SVO. Aus Bruchenbrücken haben sich gleich drei Spieler den Grün-Weißen angeschlossen. Neben dem Brüderpaar David und Cristian Gonzalez-Burruezo kommt auch Niklas Ussner neu in die Mühlwiesen. Auf der Torwartposition hebt Lukas Höhn den Konkurenzkampf, er kommt vom FC Gambach zu uns. Vom SV Nieder-Weisel hat Torben Roth den Weg nach Ober-Mörlen gefunden. Neuzugang Nummer Sieben ist Nico Fritz, er war vorher für Ajax Rödgen am Ball. Nicht mehr im Kader ist Elias Ben Fdhila. Nach seinem einjährigen Gastspiel zieht es Ihn zurück nach Bad Nauheim. Der SVO sagt Danke Elias für Deinen Einsatz und alles Gute für Deine neue Herausforderung.

Ebenfalls neu ist eine Ergänzung im Trainingsbetrieb. Unsere Torhüter bekommen nun einmal in der Woche professionelles Torwarttraining. Es konnte mit der Agentur „letzter Mann hält“ mit Florian Kijek ein Torwarttrainer gewonnen werden, der über Oberligaerfahrung verfügt und über die DFB Torwartlizenz und den Trainer B-Schein verfügt.

Besonders stolz ist man auf den Jugendbereich. Durch engagierte Trainer und Jugendarbeit ist es gelungen, von der G-Jugend bis zur B-Jugend alle, zum Teil zwei Mannschaften je Jugend, unter der Regie des SV 1920 Ober-Mörlen an den Start zu schicken. Nach fünf Jahren JSG Eintracht Oberhessen ist dies nun vorbei.

Doch Jugendarbeit funktioniert nur mit engagierten Trainern. Hier suchen wir noch für unseren D- und C-Juniorenjahrgang interessierte Person, die gerne mit Kindern arbeiten und den Spaß am Fußball vermitteln möchten. Der Erwerb einer Trainerlizenz wird vom Verein gerne in Aussicht gestellt. Entsprechende Kontakte stehen auf unserer Homepage www.svobermoerlen.de

Doch nicht nur rund um die Mannschaft tut sich was, auch unser Sportgelände wird weiter den Anforderungen eines modernen und funktionalen Geländes angepasst. So hieß es in der vergangenen Woche Wasser marsch auf dem Hauptplatz. Nachdem im letzten Jahr schon die Platzbewässerung installiert werden konnte, wurde nun nach den abgeschlossenen Bohrungen die Zisterne eingesetzt. Diese Baumaßnahme wurde mit einem Probelauf nun zum Abschluss gebracht. Dies ist für uns ein weiterer großer Schritt Richtung zukunftsfähiges Sportgelände. Der SVO möchte sich hierbei bei Bürgermeisterin Kristina Paulenz und bei allen Beteiligten aus der Gemeindepolitik bedanken, dass dieses wichtige Vorhaben nun zum Abschluss gebracht werden konnte. Doch damit sind die Modernisierungsmaßnahmen noch nicht abgeschlossen. Zur Zeit werden die Gästekabine und die dortigen Duschen und ebenso werden die Gästetoiletten aufgewertet und modernisiert.

Und auch der SVO ist nicht untätig. Am Samstag, den 09.07.22 steht ab 09.00 Uhr der Tag des Vereins auf dem Programm. Hier werden wie jedes Jahr diverse Projekte rund um das Sportgelände zur Ausführung kommen. So sollte sich das Sportgelände in den Mühlwiesen pünktlich zum Rundenstart von seiner besten Seite zeigen.

Und es lohnt sich auch den Blick in die Zukunft zu richten. Diverse Veranstaltungen stehen in den kommenden Wochen auf dem Programm:

09.07 Tag des Vereins – alle Vereinsmitglieder, aber auch Freunde und Eltern unserer Jugendspieler sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen unseren Sportplatz schöner und attraktiver zu machen

22. / 23.07 Dorffest - im Rahmen des diesjährigen Dorffestes ist auch der SVO wieder vertreten und freut sich mit allen Ober-Mörler Bürgern dieses Event endlich wieder feiern zu dürfen

06.08 erster Spieltag der Senioren im Rahmen der Saisoneröffnung – dieses Spiel soll durch ein kleines Programm einen würdigen Rahmen bekommen. Nähere Information folgen

16.09 / 18.09 SAVE THE DATE Oktoberfest nachdem die vergangenen Jahre unser traditionelles Oktoberfest ausfallen musste, stehen wir dieses Jahr wieder in den Startlöchern, um mit neuer Kraft dieses Fest wieder aufleben zu lassen. Mit den „Heimatländern“ konnte schon eine Partyband verpflichtet werden. Auch hier folgen weitere Informationen. Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Wochenende schon jetzt im Kalender zu markieren.


Termine Vorbereitungsspiele

Für alle Fußballbegeisterten, die nach der Sommerpause wieder Sportplatzluft schnuppern wollen, hier eine Übersicht über die Testspiele unserer Seniorenteams


So 17.07.2022 14:00

SV Ober-Mörlen II - TV Burgholzhausen II


So 17.07.2022 16:00

SV Ober-Mörlen - TV Burgholzhausen


Turnier in Köppern

Do 21.07.2022 18:45

SV Ober-Mörlen - SV Seulberg

Fr 22.07.2022 18:45

SV Ober-Mörlen - Teutonia Köppern

Sa 23.07.2022 Platzierungsspiel Turnier Köppern


Sa 30.07.2022 14:00

SV Ober-Mörlen II - SKG Albanischer Verein Friedberg


Sa 30.07.2022 16:00 SV Ober-Mörlen - FSV Friedrichsdorf

Posted in Senioren on Jul 11, 2022