Unterstützen über



Jeder Einkauf hilft unserem Verein

Reserve weiter auf Meisterschaftskurs

in Senioren am 10.05.2022

SV 1920 Ober-Mörlen II – TFV Ober-Hörgern II 6:1 (3:1)

Nachdem unsere Reserve bereits am Dienstag kampflos zu drei Punkten gegen die SG Wohnbach / Berstadt II gekommen war, konnte auch die Nachholpartie gegen Ober-Hörgern siegreich gestaltet werden. Zu keiner Zeit befand sich der Sieg in Gefahr, es war nur eine Frage, wie hoch er ausfallen würde.

Bereits in der ersten halben Stunde sorgten Sven Gmyreck mit zwei und Elias Ben Fhdila mit einem Volltreffer für klare Verhältnisse. „Wir waren durchweg die spielbestimmende Mannschaft und hatten dementsprechend viele Abschlüsse. Leider haben wir viel zu wenig aus den Chancen gemacht“ lautete das Schlussfazit von Trainer Steven Coltman. Ober-Hörgern konnte kurz vor der Halbzeit auf 3:1 verkürzen, dies war aber auch das letzte Lebenszeichen der Gäste. Durchgang Zwei spielte sich fast ausschließlich in der gegnerischen Hälfte ab. Sven Gmyreck mit seinem dritten Tagestreffer, Luke Heron und „Hendi“ Schaupp konnten das Ergebnis auf 6:1 zum Endstand stelllen.


SV 1920 Ober-Mörlen II – SVP Fauerbach II 7:1 (3:1)

Saisonsieg Nummer Zwanzig, Platz an der Sonne behauptet, 9 Punkte in einer Woche. Die Reserve hat Ihre Hausaufgaben gemacht und die englische Woche schadlos überstanden. Nach Siegen gegen Wohnbach / Berstadt (kampflos), und Ober-Hörgern war nun der Nachbar aus Fauerbach zu Gast. Und auch hier zeigten die Gastgeber gleich wer Herr im Haus ist. Begünstigt durch ein Eigentor und Marcel Epp´s Volltreffer stand es früh 2:0. Auch der Anschlusstreffer der Fauerbacher änderte nichts an der Mörler Dominanz. Ausdruck hiervon war der Treffer zum 3:1 Pausenstand durch Tim Zuber. Der gleiche Spieler eröffnete auch die zweite Halbzeit mit dem 4:1. Den ungefährdeten Sieg schossen danach Sven Gmyrek per Elfmeter und unserer spielender Trainer Steven Coltman per Doppelpack heraus.


Posted in Senioren on Mai 10, 2022