Der Spielbetrieb aller Amateurligen ist bis auf weiteres eingestellt.


Das Betrifft natürlich auch alle Spiele des SV Ober-Mörlen


Unterstützen über



Jeder Einkauf hilft unserem Verein

C-Junioren - Aus in der ersten Pokalrunde

in Junioren am 03.09.2020

Es war das erste Spiel unter richtige Wettkampfbedingungen, die Losfee hatte mit den SV Steinfurth einen attraktiven Gegner ausgelost – es war de facto alles vorbereitet für einen spannenden Pokalabend in den Mühlwiesen. Und das Spiel hielt, was es versprach, es war kein Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften zu erkennen. Im Gegenteil, die Gastgeber bestimmten Rhythmus und Tempo. Doch die Gäste agierten clever, der erste Stellungsfehler wurde prompt bestraft. Einen Schuss bekam der Mörler Ersatzkeeper erst im Nachfassen auf der Linie zu greifen, doch entschied der Schiedsrichter mit Adleraugen von der Mittellinie auf Tor. Dies stachelte die Grün-Weißen noch mehr an. T. Heinemann war es dann, der den gerechten Ausgleich und Halbzeitstand herstellen konnte.
Durchgang Zwei sah die Gastgeber durch Umstellungen in der Zentrale etwa sortiert. Und dies nutzen die Gäste prompt aus und gingen erneut in Führung. Und als Spiegelbild der ersten Hälfte drängten die Gastgeber auf den erneuten Ausgleich. Einmal stand der Pfosten im Weg, ein Freistoß wurde vom Gästekeeper gut gehalten, das runde wollte einfach nicht ins Eckige. Und wie das beim Fußball so ist, musste man durch einen der wenigen Steinfurther Entlastungsangriffe das 1:3 verdauen. Mörlen zeigte zwar Moral, erspielte sich weitere Torchancen, doch der Anschlusstreffer wollte nicht mehr gelingen. Als Fazit bleibt, das man dem Kreisligisten Steinfurth ein gutes Spiel geliefert hat, vielleicht sogar die bessere Mannschaft war, aber leider am Ende mit leeren Händen dasteht. Es war auf jedenfalls eine Leistung, auf der man aufbauen kann. Für die kommenden Rundenspiele ist man gut gerüstet.

Ebenfalls in der ersten Pokalrunde kam das Aus für die D- Junioren des SVO. Gegen den Gegner aus Massenheim stand nach verteiltem Spiel eine 0:2 Niederlage zu Buche.