Unterstützen über



Jeder Einkauf hilft unserem Verein

Beide Teams erneut erfolgreich

in Senioren am 20.10.2021

A-Klasse

SV Ober-Mörlen – SV Steinfurth II       3 : 1    (2:1)

Weiter im Aufwind

Wir gingen als Favorit in diese Partie. Die junge Steinfurther Truppe erwies sich stärker als erwartet. Trotzdem gingen wir in der 14. Minute verdient in Führung. Marco Epp hatte sich wieder einmal auf der rechten Seite durchgetankt, flankte nach innen zu Elias Ben Fdhila, der sich kurz drehte und abzog. Der Torwart konnte den Schuss nur noch ins eigene Netz lenken. Steinfurth gab aber nicht nach und wurde stärker. Die Folge war ein Pfostenschuss und der 1 : 1 Ausgleich in der 22. Minute. Ein gerechtes Ergebnis zu diesem Zeitpunkt. Wir hätten auch in Rückstand geraten können. Dann übernahmen wir wieder die Regie. Nach Flanke von Nils Arne Wielpütz auf Marco Epp schoss dieser in der 30. Minute aus halbrechts in das lange Eck und brachte uns mit 2 : 1 in Führung. Eine weitere gute Gelegenheit hatten wir mit einem Freistoß von Nils Arne Wielpütz. Der Torwart konnte den Ball aber noch an die Latte lenken.

In der zweiten Hälfte verstummte so langsam der Widerstand der Gäste. Wir wurden dominant. In der 55. Minute wurde unser Spielertrainer im Strafraum klar festgehalten. Der Pfiff des Schiris blieb aus. Nur zwei Minute später dann doch Strafstoß für unser Team. Marco Epp wurde am Fuß getroffen und ging zu Boden. Die Sachlage war hier nicht so eindeutig. Aber davon ließ sich Salvo Belluardo nicht beirren und verwandelte souverän zum 3 : 1. Diese Führung brachten wir


C-Klasse

SV Ober-Mörlen II- FSV Dorheim II  1 : 0    (0:0)

Sieg im  Spitzenspiel

Im Spiel Erster gegen Zweiten setzte sich unsere Zweite knapp durch. In der ersten Hälfte hatte das Spiel so seine Längen und es geschah recht wenig. Philipp Kaiser hatte nach Flanke durch Marcel Epp die einzig echte Chance. Bis dahin war die Partie ausgeglichen. Nach der Pause übernahmen wir das Kommando. In der 48. Minute konnte Til Winkes  mit einem Schuss aus halbrechts, der vermutlich noch abgefälscht wurde, unsere Farben mit 1 ¨0 in Führung bringen. Unsere Elf ließ danach nichts mehr anbrennen und brachte den Sieg recht souverän nach Hause. Damit bleiben wir natürlich Tabellenführer und haben unsere Lage noch verbessert.

Posted in Senioren on Okt 20, 2021