Senioren

Letztes Testspiel

SV Ober-Mörlen – SG Wolfenhausen II/Weyer III  5:0  (0:0)

Francesco mit Torjägerqualitäten

Viertes Testspiel, vierter Sieg. Die Vorbereitungsphase ist optimal gelaufen. Gegen die Gäste aus der Weilburg/Limburger Kante taten wir uns Anfangs schwer. Nach noch gut verlaufenen ersten zehn Minuten, kamen die Gäste immer besser ins Spiel und ließen keine Chancen für uns zu. Unsere gut stehende Abwehrkette mit Kai Schwalfenberg, Max Sens, Leon Scheibel und Manuel Jeck ließ andererseits aber auch nichts zu. Nur die Verbindung zwischen Abwehr, Mittelfeld und Angriff klappte nicht.

Nach der Pause änderte sich das Bild grundlegend. Wir spielten mit mehr Tempo und setzten die Gäste immer mehr unter Druck. Jetzt waren wir konditionell und läuferisch klar überlegen. Zwangsweise vielen dann auch die Tore. Das 1:0 erzielte Basti Schaller nach Querpass. Es folgte das 2:0 durch einen direkt verwandelten Freistoß von Max Sens. Nun folgte die große Viertelstunde von Francesco Maddafari. Mit drei blitzsauberen Toren erzielte er einen lupenreinen Hattrick und baute unsere Führung auf 5:0 aus. Die zweite Halbzeit entschädigte für den mäßigen Auftritt der ersten Hälfte.

Ab der nächsten Woche wird es ernst. Es folgt am 28.7. das Pokalspiel gegen Wohnbach/Berstadt bevor es zum Meisterschaftsauftakt (Sa. 3.8.  15.00 Uhr) nach Steinfurth geht. Dort hängen bekannt die Trauben recht hoch.

 

 

 

Amazon Angebote

Nutzen Sie doch einfach unsere Vereinshomepage als Startpunkt Ihrer Einkaufstour

Amazon

Wenn Sie auf den Link klicken, gelangen Sie direkt zu Amazon.

Ab diesem Zeitpunkt verdient unser Verein durch Ihre Einkäufe Provision.

Zum Seitenanfang