Senioren

B-Liga

BW Espa – SV Ober-Mörlen   0:6   (0:2)

Trotz klaren Sieges hat sich die Ausgangslage nicht verbessert

Der Sieg beim Tabellenletzten war Formsache. Durch den klaren Erfolg der SG Oppershofen (6:0 gegen TSV B.N.) und den Weiseler Sieg in Wölfersheim haben sich unsere Chancen auf Platz 2 nicht verbessert. Wir können weiter nur siegen und auf einen bzw. zwei Ausrutscher der obigen Teams hoffen.

Das Spiel war in der ersten Hälfte eines Aufstiegsaspiranten nicht würdig. Gegen die 9er Abwehrkette der Gastgeber fiel uns nichts ein. Einzig Philipp Kaiser mit seinem ersten Tor für den SVO und Matthias Weckler in der 44. Minuten brachten uns bis zur Pause mit 2:0 in Führung.

Nach der Pause wurde es um einiges besser. Philipp Nickel und dreimal Matthias Weckler (1x Strafstoß) erhöhten auf ein standesgemäßes 6:0. Matze Weckler hat jetzt den geteilten ersten Rang mit Konstantin Schreiner aus Oppershofen in der Torjägerwertung erreicht.

Spektakulärer Höhepunkt in Hälfte zwei war die Tatsache, dass der Torwart von Espa, als er einen verschossenen Ball in den Wiesen hinter seinem Tor holte, eine „Pinkelpause“ einlegte.

C-Liga

TFV Ober-Hörgern II – SV Ober-Mörlen II       0:3   (0:1)

Platz 2 wieder in absoluter Reichweite

Durch diesen klaren Sieg liegen wir plötzlich hinter dem frisch gebackenen Meister Schwalheim II  mit nur noch einem Punkt Rückstand auf den SV Reichelsheim auf Platz 3. Platz 2 ist wieder möglich und erstrebenswert.

Die Tore gegen überforderte Gastgeber erzielten: Ardian Aliu, Sven Gmyrek und Dominik Preuss. Auf geht’s Jungs, belohnt Euch für eine starke Saison.

 

 

Amazon Angebote

Nutzen Sie doch einfach unsere Vereinshomepage als Startpunkt Ihrer Einkaufstour

Amazon

Wenn Sie auf den Link klicken, gelangen Sie direkt zu Amazon.

Ab diesem Zeitpunkt verdient unser Verein durch Ihre Einkäufe Provision.

Zum Seitenanfang