Senioren

Vorbereitungsspiel

TSV Ostheim - SV Ober-Mörlen    5:0  (3:0)

Kreisoberligist eine Nummer zu groß

Unser Nachbar hat eine bärenstarke Mannschaft zur Verfügung. Hier stellt sich nebenbei einmal die Frage, wie dieser kleine Verein/Ort dieses bewerkstelligt. Laut Auskunft von Trainer Andreas Dietel war er mit unserer Leistung nicht unzufrieden. Das Team hat versucht, von hinten heraus, spielerische Ansätze zu finden. Leider fingen wir gegen die starken Gastgeber zwei unglückliche Gegentore in der ersten Hälfte. Laut Trainer spielt das Ergebnis keine Rolle, sondern die Fortschritte beim Spielaufbau.

Das nächste Testspiel findet am 22.7.18 um 15:00 Uhr zu Hause gegen den TSV Lang-Göns (KOL Gießen) statt.

 

 

Senioren

Vorbereitungsspiel

SV Ober-Mörlen – SV G. Ockstadt   4:1  (4:1)

Gelungener Aufgalopp

Im ersten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison zeigte unser Team eine starke Leistung gegen den A-Ligisten. Vor allem Gabriel Kopp konnte in der ersten Hälfte mit einem Dreierpack überzeugen. Das 1:0 entsprang einer tollen Flanke von Kai Schwalfenberg, die Gabriel vorbildlich einköpfte. Nicht viel später erhöhte Marco Epp mit einem Schuss aus ca. 22m Entfernung auf 2:0. Das 3:0 und 4:0 erzielte  jeweils Gabriel Kopp, der immer wieder nachsetzte und schon verloren gegangene Bälle erkämpfte. Ein Sahnetag für ihn. Kurz vor der Pause verkürzte Karpuz auf 1:4 für Ockstadt. In der zweiten Hälfte gab unser letztjähriger A-Jugendtorwart Kevin Barclay sein Debüt bei den Senioren. Kevin hielt seinen Kasten sauber. Willkommen bei den Senioren. Ansonsten gab es nichts mehr Aufregendes. Das Spiel plätscherte bei sommerlichen Temperaturen dahin. Die Entscheidung war längst gefallen. 

Weiter so Jungs.

Bis zum Saisonstart testen wir noch gegen folgende Gegner: 

Do. 12.7. / 19:30 Uhr in Ostheim

So. 22.7. / 15:00 Uhr gegen Lang Göns

Mi. 25.7. / 19:30 Uhr  in Hoch Weisel

So. 29.7.  1. Pokalrunde oder Testspiel gegen TuS Eschbach

 

 

Senioren

Knackiger Beginn- Drei Favoriten am Anfang vor der Brust

Am ersten Wochenende im August geht es los. Die B-Liga (Gr. 1) hat uns wieder. Zu den Unannehmlichkeiten gehört auch, dass wir gegen sechs „Zweite-Teams“ spielen müssen. Da weiß man nie wo man dran ist. In den ersten sechs Spielen treffen wir auf drei Mitfavoriten. Der TSV Bad Nauheim II(viele Zugänge), der SV Steinfurth II und der SV Schwalheim dürften uns schon fordern. Die Aufgaben in Fauerbach  und Ostheim II sowie gegen Trais II sind dagegen vom Papier her leichter. Daher gilt es von Anfang an zu zeigen, wo unser Weg hinführen soll. Sollten wir diese schwierige Anfangsphase gut überstehen dann können wir beruhigt den weiteren Aufgaben entgegensehen.

Also Leute nehmt die Vorbereitung bitte ernst, damit ihr zu Rundenbeginn gleich Gas geben könnt. Nur über uns sollte der Aufstieg führen. Dies müssen wir jedem Gegner auf dem Platz zeigen. Bitte keine Ausreden sondern Taten.

Alles andere als der Wiederaufstieg wäre eine Enttäuschung. 

 

 

Vorbereitung Saison 18/19 beginnt

An diesem Wochenende (01.07.) starten die Senioren des SVO mit der Vorbereitung für die Saison 18/19. Das Ziel ist klar. Unsere 1. Mannschaft peilt den sofortigen Wiederaufstieg in die A-Liga an, während die „Zweite“ erneut um den Aufstieg in die B-Liga mitspielen will und kein 2.mal einem Nachrücker den Vortritt lassen möchte. Dafür plant Trainer Andreas Dietel eine intensive Trainingsvorbereitung mit 3 Einheiten pro Woche. Am letzten Wochenende im Juli ist ein Trainingscamp mit ganztägigem Programm vorgesehen. Je nach Auslosung, findet am So., den 29.7 bereits das 1. Pokalspiel statt. Unsere „Mission“ Doppel-Aufstieg beider Teams beginnt am So., den 05.08 mit den Rundenspielen in der B-Liga Gr.1 (SVO I) und C-Liga Gr.1 (SVO II). Vervollständigt werden die Trainingseinheiten durch einige Testspiele. Bereits am So., 08.07 (15:00 Uhr in OM) treffen wir auf den letztjährigen Gegner aus Ockstadt und am Do., 12.07 (19:30 Uhr auswärts) gegen den Kreisoberligisten TSV Ostheim. 2 weitere Freundschaftspiele sind fest geplant. Spielberichte und weitere Infos lesen Sie weiterhin auch in den Ober-Mörler Nachrichten und stets aktuell auf Facebook.

Besonders lobenswert der Einsatz und Wille einiger Spieler, die sich bereits im Vorfeld der Saisonvorbereitung fit halten. Auf Initiative von Basti Schaller hat sich eine Trainingsgruppe gebildet, die sich 2x wöchentlich zum Laufen und lockeren Spielchen trifft. Vorbildlich!

Natürlich war auch der gesamte SVO in der Sommerpause weiter aktiv. Am 16.06 haben wir uns zum traditionellem „Tag des Vereins“ getroffen und unser Vereinsheim „Nachspielzeit“, die sanitären Anlagen und Kabinen, sowie das Sportgelände in Schuss gehalten. Dank allen freiwilligen Helfern! 

Selbstverständlich können Sie auch in der Bundesliga Saison 18/19 alle Samstags Spiele live in unserer Sky-Lounge verfolgen. CL und EL mit der Eintracht ist ebenfalls vorgesehen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche SVO-Saison und bedanken uns für die weitere Unterstützung zahlreicher Fans und unserer Sponsoren. 

SVO Senioren - Facebook

SVO Jugend - Facebook

 

 

Zum Seitenanfang