JSG Eintracht Oberhessen

C2-Junioren sorgen weiter für Furore.

Auch in Spiel fünf konnten die Nachwuchskicker der JSG Eintracht Oberhessen überzeugen. Gegen die Alterskameraden der SpVgg 08 Bad Nauheim II stand das erste Derby der Spielzeit auf dem Programm. Nach einem doch recht einseitigem Spielverlauf konnte, durch Treffer von J. Territo, P. Winkes (4), T. Heinemann (3) und J. Sporleder (3), ein 11:0 Derbysieg bejubelt werden. Die Ernüchterung folgte im nächsten Spiel gegen die JSG Horlofftal. Gegen einen der Favoriten auf den Staffelsieg musste man sich mit 0:10 geschlagen geben, Bäume wachsen halt doch nicht in den Himmel. Umso erfreulicher fiel die Reaktion im darauffolgenden Spiel aus. Derbytime Teil II stand auf dem Spielplan, die C1 der SpVgg 08 Bad Nauheim hieß der Gegner. In einem engen Spiel mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten überzeugte der Nachwuchs der JSG vor allem kämpferisch. Lohn der konzentrierten Leistung war ein 1:0 Auswärtserfolg. Torschütze des goldenen Tores war T. Heinemann. Somit steht, nach gut einem Viertel, der Saison Tabellenplatz 3 zu Buche.

 

Zum Seitenanfang