SVO  -  Bambinis

Klasse Leistungen und strahlende Gesichter in Dorheim (G-Jugend), 

FSV Dorheim – SVO 0:2 (0:1) (BJ 2014)

FSV Dorheim – SVO 8:5 (3:4) (BJ 2013)

Im Vorfeld der angesetzten G-Junioren Partie in Dorheim wollten die Verantwortlichen auch den Kleinsten, welche gerade angefangen haben sich die Fussballschuhe zu binden und erst seit knapp 2 Wochen Trainingsluft schnupperten die Chance geben sich zu beweisen. Der Spaß stand selbstverständlich in Vordergrund. Gegen die Dorheimer hatten unsere Kids keinerlei Probleme und erspielten sich gleich zu Beginn viele gute Chancen. In der 8. Minute war es dann soweit ehe Niklas Pchalek unsere Jüngsten mit dem ersten Tor in seiner Laufbahn beschenkte. Die Freude war natürlich riesengroß. Im weiteren Verlauf hatten wir im 1 gegen 1 meist das Nachsehen und der Torwart der Dorheimer konnte sich auszeichnen. In der Schlussminute war es dann erneut Niklas der zur verdienten 2:0 Endstand den Ball über die Linie schob. Ein gelungener Einstand für die Bambinis.

Mit der Euphorie ging es dann auch im 2. Spiel der G-Junioren los und wir brauchten keine 2 Minuten ehe Noah Timmermann das 1:0 durch ein klasse Solo erzielte. Die Gäste standen überwiegend hinten und setzen auf Konter. Ihr bester Spieler war es dann auch der innerhalb von 5 Minuten zwei Tore für die Hausherren schoss. Unbeeindruckt begann nun ein Sturmlauf auf das gegnerische Tor und so konnten wir durch 2 Tore von Noah sowie einem klasse sehenswerten Treffer durch Finn nach Pass von Flora auf 4:2 ausbauen. 

Im weiteren Verlauf ging das Spiel hin und her und Chancen waren auf beiden Seiten gut verteilt. Die Dorheimer nutzten ihre Konterchancen gut, wir hingegen behielten vor dem Tor oft nicht die Nerven. Unser einziges Tor nach dem Wechsel erzielte Flora Enzmann durch einen klasse Schuss nach Zuspiel von Noah. Letztlich mussten wir uns geschlagen geben, hatten aber aufgrund der tollen Gesamtleistung sowie den im Anschluss klar gewonnen 9m-Schießen ein Menge strahlender Gesichter. 

Am kommenden Samstag geht es zu Hause gegen die JSG Hausberg wieder auf Torejagd.

G-Jugend im August 2019

 

Zum Seitenanfang