JSG Eintracht Oberhessen

Rückblick

Rückblick Hallenrunde

Auf eine recht erfolgreiche Hallenrunde konnten die D-Junioren Mannschaften der JSG Eintracht Oberhessen zurückblicken. Die D1 konnte in ihrer Gruppe den dritten Platz belegen, der Einzug in die Hallenkreismeisterschaftsendrunde wurde jedoch verpasst. Die D2 und die D3 gingen gemeinsam in einer Gruppe an den Start, am Ende konnte die D2 den zweiten Platz, die D3 den dritten Platz belegen. Den Vogel abgeschossen hat in der Halle aber die D4. Mit nur einer Niederlage stand am Ende der Hallenrunde der Gruppensieg.

Pokalrunde

Endstation im Halbfinale. Leider erfüllte sich der Traum vom Finale „daheim“ nicht für die D1-Junioren. Beim haushohen Favoriten SC Dortelweil musste man sich mit 0:6 geschlagen geben und den Traum vom Endspiel begraben.

Feldrunde

Und auch auf der grünen Wiese läuft der Ball wieder. Im ersten Spiel nach einer doch langen Winterpause traf die D1 auf den direkten Abstiegskonkurenten aus Assenheim. In einer überlegen geführten Partie wollte aber einfach kein Torerfolg gelingen, so dass am Ende ein 0:0 Unentschieden zu verzeichnen war.

Sportlerehrung Stadt Bad Nauheim

Im Rahmen der diesjährigen Sportlerehrung der  Stadt Bad Nauheim wurden auch die letztjährigen D-Junioren der JSG Eintracht Oberhessen für Ihre tollen sportlichen Erfolge ausgezeichnet. Ein schönes Signal, das die Zusammenarbeit in der JSG Eintracht Oberhessen zwischen Ober-Mörlen, Steinfurth und Schwalheim funktioniert und Früchte trägt.

 

 

 

Zum Seitenanfang