SVO Bambinis

Bambinis glänzen weiter! SVO- JSG Rosbach 2:1 (2:0)

Auch im vierten Spiel ging man am Ende verdient als Sieger vom Platz. Gegen die JSG aus Rosbach hatte unsere G-Jugend jedoch deutlich mehr Mühe. Die defensiv sehr starken Gäste ließen kaum etwas zu und hatten zudem einen klasse Schlussmann. Von Beginn hatte unsere Offensive mit  Fabian und Henry den Zug zum Tor und liefen sich meist in der gut gestaffelten Abwehr fest. Gelegentlich erspielten wir uns Torchancen, scheiterten aber meist im Abschluss. Erst in der 15. Spielminute konnte endlich Henry nach einem Traumpass von Tamás zum 1:0 einschieben. Diese kurze Unordnung der Gästeabwehr sollte weiter genutzt werden und so hatte nur eine knappe Minute später unser Fabian auf Pass von Henry nur noch den Torwart vor sich. Dies ließ er sich nehmen und schob sauber zum 2:0 ein. Bis zur Halbzeit passiert dann nicht mehr viel.

Nach dem Wechsel kamen die Gäste deutlich besser ins Spiel und zeigten sich auch einmal vor unserem Tor. Unsere Abwehr stand sicher und verhinderte schlimmeres. Im weiteren Verlauf war es ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen Torchancen. Kurz vor dem Ende stand unser Schlussmann leider etwas zu weit vor seinem Kasten und der Anschlusstreffer war nicht zu vermeiden. In den letzten 2 Minuten drückten dann die Gäste auf den Ausgleich. Am Ende blieb es dann aber beim verdienten Sieg dank der sehr starken ersten Halbzeit unsrer Kids. Klasse Spiel und glückliche Gesichter nach dem Sieg. Der Kabinenparty stand nix mehr im Weg.

 

 

JSG Eintr. Oberhessen - D-Jugend

D-Junioren erreichen das Viertelfinale im Kreispokal

Der Viertelfinaleinzug konnte, nach dem Auswärtsauftritt bei der JSG Wöllstadt, bejubelt werden. Doch bis das Endergebnis von 7:3 feststand, musste ein dickes Brett gebohrt werden. Zwar konnte man mit 1:0 in Führung gehen, bis zur Halbzeit hatten die Gastgeber dieses aber in eine eigene 2:1 Führung gedreht. In Durchgang zwei zeigten die Jungs dann ihr wahres Gesicht. 5 Tore in Folge bedeuteten einen beruhigenden 6:2 Zwischenstand, der Anschlusstreffer der Wöllstädter zum 6:3 konnte noch mit dem Treffer zum 7:3 Endstand gekontert werden. Bereits in Runde Eins konnte unsere JSG Eintr. Oberhessen gegen die JSG Weisel einen 4:1 Erfolg verbuchen.

 

 

JSG Eintr. Oberhessen - SVO Jugend

Schwarzer Sonntag für die D-Junioren der JSG Eintracht Oberhessen

Vier Spiele – vier Niederlagen. Dies war die Bilanz der D-Juniorenmannschaften. In der Kreisliga hatte die D1 die Alterskameraden aus Ockstadt zu Gast. Nach verschlafener erster Halbzeit und einer deutlichen Leistungssteigerung in den zweiten 30 Minuten musste unser Team aber eine 0:4 Niederlage einstecken. Die D2 verlor ihr Auswärtsspiel gegen die JSG Münzenberg nach großem Kampf knapp mit 1:2. Ohne Tore blieben die D3 und die D4. Die D3 musste sich zuhause der JSG Rodheim knapp mit 0:1 beugen, die D4 verlor ihr Spiel bei der JSG Melbach mit 0:2.

Weitere Ergebnisse:

E-Junioren: SV Gronau II - SV 1920 Ober Mörlen 3:4

                 SV 1920 Ober-Mörlen II – JSG Kloppenheim 0:7

 

 

 

SVO - Bambinis

Klarer Sieg der Bambinis gegen Butzbach

SVO – VfR Butzbach 8:2 (1:2)

An die TOP-Form aus den Vorwochen konnte angeknüpft werden und gegen das Team aus Butzbach wurde der nächste Sieg eingefahren. Anfangs waren wir noch etwas zurückhaltend und die Gäste kamen deutlich besser ins Spiel. So gelang den Schwarz-Weißen auch mit ihrem zweiten Schuss der 1:0 Führungstreffer. Danach ging es recht ausgeglichen weiter und die Defensive auf beiden Seiten zeigte sich bärenstark. Es wurde kaum eine Torchance zugelassen. Erst in der 12. Spielminute wurde der Ball auf Furkan durchgesteckt und dieser verwandelte eiskalt zum 1:1 Ausgleich. Erst kurz vor der Halbzeit die nächste gefährliche Szene vor unserem Tor, Felix zunächst noch sicher doch dann baumelte der Nachschuss im Netz. So ging es dann mit dem Rückstand von 1:2 in die Pause. 

Die Halbzeitansprache von Coach Kirk zeigte wohl Wirkung, denn wie ausgewechselt spielte jetzt nur noch ein Team. In der 24. Minute der Ausgleich zum 2:2 durch Henry. Danach ein lupenreiner Hattrick von Furkan der innerhalb von 7 Minuten auf 5:2 erhöhte. Kaum zu bremsen legte erneut Henry auf Pass von Erik zum 6:2 nach. Von den Butzbachern war im zweiten Durchgang kaum noch etwas zu sehen. Drei Minuten vor dem Ende waren es erneut Henry und Furkan die jeweils mit ihren Treffern den 8:2 Endstand herstellten. 

Am Ende strahlten alle Gesichter und der 3. Sieg in Folge konnte gefeiert werden. Ein Dank an alle Eltern und Freunde für die tolle Unterstützung. Weiter geht es am 8.9. 12:30 Uhr zu Hause in der SVO Arena gegen die JSG Rosbach. 

 

 

SVO - JSG Eintr. Oberhessen

Sieg und Niederlage für die D-Junioren der JSG Eintracht Oberhessen

Die D1-Junioren der JSG Eintracht Oberhessen konnten ihr Auswärtsspiel beim SV Assenheim gewinnen. Am Ende feierte unser Team einen verdienten 2:0 Auswärtssieg. Leider war die spielerische Leistung noch stark verbesserungsfähig, die Mannschaft muss sich insgesamt noch steigern, aber mir diesen 3 Punkten ist der erste Schritt in die richtige Richtung gemacht.

Unsere D3-Junioren kassierten derweil eine 2:7 Niederlage. Gegen die JSG Gronau / Karben stand das Team, trotz einer engagierten Einsatzbereitschaft, am Ende mit leeren Händen da. Aber auf die gezeigte Leistung lässt sich aufbauen.

Weitere Ergebnisse der SVO-Jugend:

E-Junioren:  SV 1920 Ober Mörlen – SC Dortelweil II  3:0

                    FC Ober-Rosbach III – SV 1920 Ober-Mörlen II  8:1

F-Junioren:  SV 1920 Ober Mörlen – Spvgg 08 Bad Nauheim  3:7

 

 

Amazon Angebote

Nutzen Sie doch einfach unsere Vereinshomepage als Startpunkt Ihrer Einkaufstour

Amazon

Wenn Sie auf den Link klicken, gelangen Sie direkt zu Amazon.

Ab diesem Zeitpunkt verdient unser Verein durch Ihre Einkäufe Provision.

Zum Seitenanfang