JSG Eintracht Oberhessen - SVO

JSG Eintracht Oberhessen auf großer Fahrt

In den Herbstferien ging es für die JSG Eintracht Oberhessen, ergänzt durch die E-Junioren des SV Steinfurth, mit dem Turnierveranstalter „KOMM MIT“ nach Callela an die Costa Brava in Spanien. Hier stand für die E-, D-, C- und B- Junioren die Teilnahme an der „Copa Sant Vicenc“, einem internationalen Jugendturnier auf dem Programm. Nach der Anreise stand am Samstag, den 06.10.18, die große Eröffnungsfeier auf der Agenda. Eine besondere Ehre wurde der D1 der JSG Eintracht Oberhessen zuteil, durften die Jungs doch die Fahnen der teilnehmenden Nationen – 10 an der Zahl – ins Stadion in Pineda tragen. Die darauffolgenden Tage waren  mit Turnierspielen voll belegt, bevor es am Mittwochabend zur Siegerehrung ging. Den größten Erfolg konnten die E-Junioren verbuchen. In der Altersklasse U11 konnte der zweite Platz erreicht werden. Erst im Finale musste unsere JSG sich dem FC Euroshpon-Smyga (UKR) mit 2:9 geschlagen geben. Die Junioren U13 belegten die Plätze 11 und 8, konnten sich aber als stolzer Gewinner des Fair-Play Pokals feiern lassen. Jeweils gute vierte Plätze konnten die U15 und die U17 Mannschaften ins Ziel bringen.

Nach Turnierende standen noch weitere Tage für Ausflüge zur Verfügung. Dies wurde mit einer Fahrt nach Barcelona, einem Besuch des „Camp Nou“ und des  Montjuïc genutzt. Ebenso verbrachten die Mannschaften noch ein paar Stunden am Strand der Costa Brava in der spanischen Sonne und in der schönen Altstadt von Callela.

Unsere JSG in Spanien

Einmarsch unserer Fahnenträger

Aufstellung 

Team unserer JSG Eintr. Oberhessen

 

 

 

 

SVO - Bambinis 

Ohne Tore gegen JSG Weisel

SVO – JSG Weisel 0:0

Am vergangenen Samstag mussten die Kleinsten vom SVO gegen die Gäste aus Nieder-Weisel antreten. Wir brauchten etwas Zeit um ins Spiel zu kommen und konzentrierten uns zunächst auf unsere Abwehr. Die gegnerischen Versuche in Richtung unseres Tores konnten wir frühzeitig unterbinden und hielten energisch dagegen. Nach und nach konnten wir dann auch mal unsere Stärken im Mittelfeld zeigen und unsere Stürmer bedienen. Aber auch der Gegner zeigte eine hervorragende Abwehrleistung und lies unsere Kids nicht zum Torabschluss kommen. Und so plätscherte die erste Halbzeit vor sich hin und die einigen wenigen Chancen wurden verpufften auf beiden Seiten.

Nach dem Wechsel ein ähnliches Bild, das Geschehen spielte sich überwiegend zwischen den beiden Abwehrreihen statt. Etwas frustriert versuchten es nun beide Seite mit Distanzschüssen, aber auch diese fanden ihr Ziel Dank der sicheren Schlussmänner nicht. So vergangen die Minuten und am Ende stand fest, dass beide Mannschaften sich verdient mit einem Unentschieden trennen. Die sehr faire und ausgeglichene Partie war zwar ohne Tor gekrönt aber insgesamt eine tolle mannschaftliche Leistung.  

Nach einer kleinen Ferien-Pause geht es dann am 20.10. 12:30 Uhr in Steinfurth für unsere Bambinis weiter. Unsere F-Jugend muss bereits am 19.10. 18:00 Uhr in Butzbach antreten und hoffte ebenfalls um eure Unterstützung.

 

 

 

SVO - JSG Eintr. Oberhessen

D1 Junioren weiter außer Tritt - Zuhause weiter ohne Tor

Es ist wie verhext, in den Heimspielen will der D1 unserer JSG Eintracht Oberhessen nichts gelingen. Diesmal war das Team gegen die JSG Melbach relativ chancenlos und musste eine weitere Niederlage wegstecken. Mit 0:3 ließ man den Gästen den Vortritt. Dafür läuft es im Pokal. Nach einer Nervenschlacht stand am Ende ein verdientes, unter den Umständen glückliches, 5:4 n.E. gegen den FV Bad Vilbel zu Buche. Somit konnte das Ticket für das Halbfinale gebucht werden. Gegner hier ist der SC Dortelweil.

Einen weiteren Sieg landete die D3. Gegen den FV Bad Vilbel I konnte ein 3:1 Heimsieg verbucht werden. Und auch die D2 bleibt in der Erfolgsspur. Gegen den JSG Friedberg II sprang ein ungefährdeter 6:1 Sieg heraus.

Weitere Ergebnisse:

E-Junioren

SV Ober Mörlen – SSV Heilsberg II 8:2

Spvgg 08 Bad Nauheim III - SV 1920 Ober-Mörlen II 5:4

 

 

 

SVO Bambinis

Bambinis glänzen weiter! SVO- JSG Rosbach 2:1 (2:0)

Auch im vierten Spiel ging man am Ende verdient als Sieger vom Platz. Gegen die JSG aus Rosbach hatte unsere G-Jugend jedoch deutlich mehr Mühe. Die defensiv sehr starken Gäste ließen kaum etwas zu und hatten zudem einen klasse Schlussmann. Von Beginn hatte unsere Offensive mit  Fabian und Henry den Zug zum Tor und liefen sich meist in der gut gestaffelten Abwehr fest. Gelegentlich erspielten wir uns Torchancen, scheiterten aber meist im Abschluss. Erst in der 15. Spielminute konnte endlich Henry nach einem Traumpass von Tamás zum 1:0 einschieben. Diese kurze Unordnung der Gästeabwehr sollte weiter genutzt werden und so hatte nur eine knappe Minute später unser Fabian auf Pass von Henry nur noch den Torwart vor sich. Dies ließ er sich nehmen und schob sauber zum 2:0 ein. Bis zur Halbzeit passiert dann nicht mehr viel.

Nach dem Wechsel kamen die Gäste deutlich besser ins Spiel und zeigten sich auch einmal vor unserem Tor. Unsere Abwehr stand sicher und verhinderte schlimmeres. Im weiteren Verlauf war es ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen Torchancen. Kurz vor dem Ende stand unser Schlussmann leider etwas zu weit vor seinem Kasten und der Anschlusstreffer war nicht zu vermeiden. In den letzten 2 Minuten drückten dann die Gäste auf den Ausgleich. Am Ende blieb es dann aber beim verdienten Sieg dank der sehr starken ersten Halbzeit unsrer Kids. Klasse Spiel und glückliche Gesichter nach dem Sieg. Der Kabinenparty stand nix mehr im Weg.

 

 

JSG Eintr. Oberhessen - D-Jugend

D-Junioren erreichen das Viertelfinale im Kreispokal

Der Viertelfinaleinzug konnte, nach dem Auswärtsauftritt bei der JSG Wöllstadt, bejubelt werden. Doch bis das Endergebnis von 7:3 feststand, musste ein dickes Brett gebohrt werden. Zwar konnte man mit 1:0 in Führung gehen, bis zur Halbzeit hatten die Gastgeber dieses aber in eine eigene 2:1 Führung gedreht. In Durchgang zwei zeigten die Jungs dann ihr wahres Gesicht. 5 Tore in Folge bedeuteten einen beruhigenden 6:2 Zwischenstand, der Anschlusstreffer der Wöllstädter zum 6:3 konnte noch mit dem Treffer zum 7:3 Endstand gekontert werden. Bereits in Runde Eins konnte unsere JSG Eintr. Oberhessen gegen die JSG Weisel einen 4:1 Erfolg verbuchen.

 

 

Zum Seitenanfang